Erbbauverträge unterzeichnet

Vorstand der WiGe mit Vertreter der Stadt Warendorf und der Kirchengemeinde St. Laurentius zur Vertragsunterzeichnung

Die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet „In de Brinke“ haben begonnen und auch unser Mehrgenerationen-Wohnprojekt, das im Herzen des neuen und größten Baugebiets Warendorfs entstehen wird, schreitet voran. Heute Morgen wurden die Erbbauverträge zwischen der WiGe eG, der Stadt Warendorf und der St. Laurentius Kirchengemeinde geschlossen. Ein wichtiger Schritt ist somit getan.
Nun müssen wir uns noch bis Mitte Januar gedulden, dann werden uns die Architektenvorschläge für das Grundstück vorgestellt und unser Wohnprojekt nimmt konkrete Gestalt an.

Neueste Artikel

veröffentlicht in

Meilensteine

Ähnliche Artikel

Menü