Richtfest

An einem sonnigen Freitag im Mai hatte unser Vorstand Gregor die Ehre den symbolischen letzten Nagel einzuschlagen. Wie es die Tradition verlangt sprach der Zimmermann den Richtspruch, stieß an zum Wohle des
Hauses und ließ das Glas am Gebäude zerspringen: unser Fest kann nun beginnen.
Dieses erste Richtfest ist ein Hundert-Meilenstein für das Projekt und in der Geschichte der WiGe eG. Die Dächer der ersten Häuser sind gerichtet und der Rohbau fertiggestellt!
Alle Gäste bekamen eine Führung durch die Häuser 1 und 5 mit den Architekten von SCHMIDTplanung. Im Rohbau unseres Gruppenraumes in Haus 3 konnten wir uns schon versammeln und Vorschläge für die
Aussengestaltung der Gebäude diskutieren. Im Sonnenschein durften wir draussen diesen wunderbaren Tag bei Speis und Trank ausklingen lassen.
Die WiGe wächst: die Häuser in die Höhe, die Mitglieder in ihrer Zahl. Und mit jedem gemeinsamen Treffen auch der Zusammenhalt in der Gemeinschaft. Wir sind zuversichtlich, dass vor Jahresende die ersten
Mitglieder in ihre Wohnungen einziehen und im Frühjahr 2023 auch die letzten Häuser bezogen werden können.
Auf dem Dach befestigter Richtfestbaum mit bunten Papierstreifen geschmückt.
Neueste Artikel

veröffentlicht in

Meilensteine

Ähnliche Artikel

Menü