Neuer Architekt

Skizze des Wohnprojekts der WiGe eG Warendorf

Nach zehn Wochen Planungszeit haben uns am vergangenen Wochenende zwei Architekten ihre Ideen für unser Wohnprojekt vorgestellt. Zwei Vorschläge, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch das bedeutete nicht, dass uns die Entscheidung leicht fiel.
Nach einer Woche Bedenkzeit, in der jeder sich zuhause die Entwürfe noch einmal durch den Kopf gehen lassen konnte, trafen wir uns diesen Sonntag zur Entscheidungsfindung.
Beide Planungen beinhalten Elemente, die uns sehr gut gefallen und so wurden, mithilfe unseres Coaches Oliver Wilkes, Pros und Kontras abgewägt. Und auch das Bauchgefühl wurde miteinbezogen, ebenso wie finanzielle und baurechtliche Aspekte.
Nach einem diskussionsreichen Vormittag entschied sich die Gruppe dann einstimmig für den Entwurf des Architekturbüros Schmidtplanung aus Dorsten.
Jetzt geht es endlich an die Detailplanung für unser Projekt.

Neueste Artikel

veröffentlicht in

Meilensteine

Ähnliche Artikel

Menü